Mad Race

Mad Race

Rasen, schießen, dominieren: Kostenloses Autorennspiel

In dem kostenlosen Autorennspiel Mad Race geht es bei weitem nicht nur um Geschwindigkeit. Der Spieler kommt erst dann sicher ans Ziel, wenn er genügend Waffen und Extras aufsammelt und so die Gegner auf Abstand hält. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

In dem kostenlosen Autorennspiel Mad Race geht es bei weitem nicht nur um Geschwindigkeit. Der Spieler kommt erst dann sicher ans Ziel, wenn er genügend Waffen und Extras aufsammelt und so die Gegner auf Abstand hält.

Mad Race bringt 16 Rennstrecken, acht Fahrzeuge und drei Schwierigkeitsstufen auf den Rechner. Der Spieler fährt entweder Einzelrennen oder Wettbewerbe über mehrere Runden. Selbstverständlich geht es darum, Rundenbestzeiten herauszufahren. Dies gelingt jedoch nur, wenn man selbst so hartnäckig wie die computergesteuerten Gegner zu Werke geht.

Den Weg räumt man sich in dem dreidimensionalen Mad Race vorzugsweise mit Bordwaffen frei. Die besorgt man sich, indem man Punkte einfährt oder herumliegende Extras einsammelt. Auf die gleiche Art und Weise verpasst man seinem Flitzer Sonderausstattung, die im Nah- und Distanzkampf effektiv zur Wirkung kommt.

FazitMad Race macht vom ersten Moment an Laune. Die Grafiken beeindrucken bis in kleine Details. Das Freeware-Rennspiel ist eine ernst zu nehmende Alternative zu kostenpflichtiger Spiele-Software.